GIFAfloor HUGO L Trockenestrich-Elemente

Preisangaben inklusive  MwSt.

Versand Deutschland - andere Länder auf Anfrage.

Wir liefern die genaue Anzahl der Platten, die Sie benötigen.

Sie müssen keine vollen Paletten abnehmen!


Systemelemente aus Gipsfaserwerkstoff mit Nut und Feder - für die Verlegung auf tragfähigem Untergrund.

GIFAfloor Hugo L sind Gipsfaser-Fertigteilestrichelemente mit patentierter Nut/Feder-Kantenausbildung und optional aufkaschierter Holzfaserdämmplatte zur schnellen und sicheren Verlegung auf ebenem und tragfähigen Untergrund.

  • Stabil und trittschalldämmend
  • Handliches Format 1.200 x 600 mm
  • Verbundelemente mit Holzfaserdämmplatte ersparen einen Arbeitsgang 
  • Passgenaue Nut/Feder-Fräsung
  • Dank Nut und Feder keine mechanischen Verbindungsmittel erforderlich
  • Werkseitige Grundierung als Transportschutz 
  • Für häusliche Feuchträume geeignet (Abdichtung ggf. erforderlich) 
  • Für alle üblichen Bodenbeläge geeignet (Formate von Naturstein und von Fliesen in Abhängigkeit vom Unterbau und der Nutzlast)
Download
Datenblatt GIFAfloor Hugo L
Gipsfaser Trockenestrich
20200219 K842b.de Hugo L 02-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.4 KB
Download
Datenblatt GIFAfloor Hugo L WF
Gipsfaser Trockenestrich mit aufkaschierter Holzfaserdämmplatte
20200219 K842c.de Hugo L WF 02-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.1 KB


GIFAfloor Hugo L 18

Gipsfaser-Fertigteilestrichelemente für den trockenen Innenausbau, Rohdichte ≥ 1.100 kg / m³, grundierte Nut-Feder Verbindung, einfache Verlegung ohne Verschraubung.

Deckmaß: 18 x 1.200 x 600 mm

Gewicht Element: 16,2 kg

Gewicht pro m²: 22,5 kg 

1 Palette mit gewählter Stückzahl. Für mehrere Paletten bitte den Artikel mehrfach mit der gewünschten Stückzahl in den Warenkorb legen.

HUGO L 18

695,56 €

  • 820 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Werktage Lieferzeit1

GIFAfloor Hugo L 18 WF - Verbundelement 28 mm

Gipsfaser-Fertigteilestrichelemente für den trockenen Innenausbau, Rohdichte ≥ 1.100 kg / m³, grundierte Nut-Feder Verbindung, einfache Verlegung ohne Verschraubung.

Deckmaß: 28 x 1.200 x 600 mm

Gewicht Element: 18,0 kg

Gewicht pro m²: 25,0 kg 

1 Palette mit gewählter Stückzahl. Für mehrere Paletten bitte den Artikel mehrfach mit der gewünschten Stückzahl in den Warenkorb legen.

HUGO L 18

525,05 €

  • 550 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Werktage Lieferzeit1

GIFAfloor Hugo L 23

Gipsfaser-Fertigteilestrichelemente für den trockenen Innenausbau, Rohdichte ≥ 1.100 kg / m³, grundierte Nut-Feder Verbindung, einfache Verlegung ohne Verschraubung.

Deckmaß: 23 x 1.200 x 600 mm

Gewicht Element: 20,7 kg

Gewicht pro m²: 28,8 kg 

1 Palette mit gewählter Stückzahl. Für mehrere Paletten bitte den Artikel mehrfach mit der gewünschten Stückzahl in den Warenkorb legen.

HUGO L 18

564,04 €

  • 734,5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Werktage Lieferzeit1

GIFAfloor Hugo L 23 WF - Verbundelement 33 mm

Gipsfaser-Fertigteilestrichelemente für den trockenen Innenausbau, Rohdichte ≥ 1.100 kg / m³, grundierte Nut-Feder Verbindung, einfache Verlegung ohne Verschraubung.

Deckmaß: 33 x 1.200 x 600 mm

Gewicht Element: 22,5 kg

Gewicht pro m²: 31,3 kg 

1 Palette mit gewählter Stückzahl. Für mehrere Paletten bitte den Artikel mehrfach mit der gewünschten Stückzahl in den Warenkorb legen.

HUGO L 18

492,07 €

  • 572,5 kg
  • verfügbar
  • 3 - 10 Werktage Lieferzeit1

Zubehör für GIFAfloor Hugo L

Geeignetes Zubehör finden Sie im Zubehör Shop:

  • GIFAbond blue oder Knauf Weißleim - für Verklebung von Nut und Feder
  • Randdämmstreifen - zur Entkopplung und Dämmung zur Wand
  • Sägeblatt - diamantbestückt, für Gipsfaserplatten
  • Schwere Schüttung - als Ausgleich von unebenen Untergründen
  • Holzfaser Dämmplatte 10 mm - als zusätzliche Lage unter Hugo L

Gerne erstellen wir Ihr individuelles Angebot inklusive dem benötigten Zubehör.


Verlegung von GIFAfloor Hugo L Trockenestrichplatten

Federn im Randbereich abschneiden und Elemente stumpf gegen den Randdämmstreifen stoßen. Klebstoff auf die Federn des zu legenden und auf die Unterseiten der Nut der liegenden Elemente auftragen. Das zu verlegende Element mit der Längskantenfeder in die Nut der liegenden Elemente einschieben, dann seitlich in die Nut des vorherigen Elementes schieben. Verlegung im Verband mit mindestens 200 mm Elementversatz. Den Boden erst nach dem Abbinden des Klebstoffs belasten.