Fußbodenheizung

Fußbodenheizung · 14. Dezember 2017
Wer ältere Häuser mit Holzbalkendecken saniert, muss nicht zwangsläufig auf den Komfort einer Fußbodenheizung verzichten. Dank GIFAfloor PRESTO von Knauf Integral können in eine zweite Schicht Trockenestrich die Rohre der Fußbodenheizung verlegt werden. Entweder verwendet man vorgefräste Gipsfaserplatten oder die Fräsung übernimmt ein Spezialunternehmen vor Ort. Es können ausschließlich Heizungsrohre mit einem Durchmesser von 14 mm verwendet werden. Hohlräume werden im Anschluss verspachtelt.